ein Gastbeitrag von Svea During (5e)
Harry Potter - Zeichnng von CvH

Zeichnung: Carlotta v. Hadel

Es gibt viele Bücher mit Hexen, Zauberern, Einhörnern und Drachen. Alle Bücher haben unterschiedliche Handlungen. In manchen Büchern ist es eine böse Hexe, die einen Apfel vergiftet, in anderen ist es ein grimmiger Zauberer, der anderen nicht hilft, und andere Hexen haben ein Haus aus Keksen. Vielleicht habt ihr es herausgefunden oder auch nicht. Heute geht es um Joanne K. Rowling und ihr Buch ,,Harry Potter und der Stein der Weisen“. Das Buch kam im Jahr 1997 heraus, als Kinder- und Jugendbuch gedruckt vom Verlag Bloomsbury. Die Idee von Harry Potter schoss Joanne K. Rowling in den Kopf, als sie eines Tages in einem Zug nach Manchester fuhr. Insgesamt gibt es von Harrys Abenteuern sieben Bücher. Joanne K. Rowling wurde mit den Büchern berühmt.

Harry Potter lebt bei der Familie Dursley. Ein schönes Leben hat er nicht. Er hat keine Freunde, trägt die alten Klamotten von seinem Cousin Dudley, er wird in der Schule von Dudleys Banden gejagt, schläft in der Besenkammer unter der Treppe und bekommt sehr oft Ärger von den Dursleys. Doch an seinem elften Geburtstag verändert sich sein Leben ……

Die Harry-Potter-Bücher sind gefüllt mit Magie.

Das Fantasybuch hat 306 Seiten und 17 Kapitel. Es ist aber zugleich ein Abenteuerbuch.

Der Titel verrät, dass Harry einer der Hauptfiguren ist. Aber seine Freunde Ron und Hermine spielen im Buch ebenso eine große Rolle. Harry hat grüne Augen und schwarzes Haar. Er kann gut laufen, kann mit Schlangen reden und macht Dinge, ohne dass er es weiß. Ron hat rote Haare, fünf ältere Brüder und eine jüngere Schwester. Er isst gerne Schokofrösche und Bertie Bots Bohnen. Hermine hat braunes Haar, lernt viel, liest gerne und hält sich meistens an die Regeln.
Meine Lieblingscharakter ist Hermine. Sie ist ein bisschen wie ich. Sie liest gerne und fühlt sich in der Bibliothek wohl, sie passt im Unterricht auf und lernt fleißig.

Ich mag das Buch, denn ich mag Fantasy und verrückte Bücher. Jeder Mensch ist anders, deswegen mögen andere lieber witzige Bücher. Es gibt in dem Buch strenge, freundliche, ängstliche und fiese Charaktere. In dem Buch sind keine Zeitsprünge. Das ist auch ein Grund, warum ich das Buch mag.
Das Buch hat mir gut gefallen und vielleicht lese ich es noch einmal. Ich gebe dem Buch ,,Harry Potter und der Stein der Weisen“ fünf von fünf Sternen.

Ich habe euch nun etwas über ,,Harry Potter und der Stein der Weisen“ erzählt. Vielleicht habt ihr jetzt Lust, das Buch selbst zu lesen oder die Harry-Potter-Filme zu gucken. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Du bist schon Harry-Potter-Fan?

Dann kannst du hier dein Wissen über die Harry-Potter-Welt testen und mit Glück einen Preis gewinnen! Viel Spaß dabei!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.